?

Log in

1891. Eintrag: hetz hetz

Grüße aus der Ergo Praxis. Fynn spielt grad nett und ich warte brav. Er liebt es hier zu sein und zählt immer die Tage runter bis er wieder hier hin kann. Es tut ihm gut und das ist super. Für mich ist es Freitags ein hin und her Gehetze aber ist ja nicht für ewig. Gleich bring ich ihn wieder in die Kita und er ist pünktlich zum Mittagessen wieder da. Ich fahre dann noch zu Dm meinen monatlichen Einkauf erledigen und für Fynn einen neuen Trinkbecher für die Kita besorgen. Mini shoppen also. Gestern war ich auch ein wenig shoppen bei Primak. Für 18 Euro viel bekommen. Haarbänder, ein Tuch für mich und 5 T-Shirts für Fynn. Ein Shirt für 2,50, da kann man echt nicht meckern oder? Und cool sind sie auch noch. Für ihn müssen Anziehsachen momentan vor allem cool sein :-) großer Junge halt.
Mika wird auch schon bald 2. Unglaublich ist das. Ich kann das echt nicht fassen. Sprechen tut er immer noch nicht. Also nicht viel. Er versteht alles aber spricht halt nicht. Ansonsten ist er echt fit. Vor allem feinmotorisch. Puzzle liebt er zum Beispiel. Mein großer. 94 cm und 13,5 Kilo ungefähr. Schmal ist er im Moment gleiche Gewicht wie vor 4 Monaten circa aber 5cm mehr.
Ja so ist das. Mir geht es sonst gut. An der Schule wird es ruhiger wobei irgendwie ständig Termine anliegen. Da muss ich echt Kopf und Kalender gut beisammen halten.

Posted via LiveJournal app for iPhone.

Tags:

1890. Eintrag: Rike

Letzte Woche Mittwoch rief mich meine Mutter weinend an. Rike musste morgens eingeschläfert werden. Ich musste gleich mit weinen. Rike war ein Familienhund. Über 11 Jahre war sie bei meinen Eltern. Circa 15 Jahre alt ist sie geworden. Ganz genau kann man es nicht sagen, da sie aus dem Tierheim war. Sie war ein Obdachlosenhund und die Besitzer konnten sich damals nicht mehr kümmern und meine Eltern waren damals sofort verliebt. Sie konnte kaum an der Leine laufen damals und hat gezogen wie blöd. War das ein Kraftakt immer. Sie war toll! Ein Mischling mit viel Schäferhund und einer großen Vorliebe für Erdnuss Flips. Sie fehlt einfach :-( wir hatten über die Jahre alle viel mit ihr zu tun und wenn man so mit bekommt wie die kraft immer weniger wird.... Nicht schön. Sie hatte hier und da ein zipperlein aber insgesamt ging es ihr noch gut bis vor kurzem. Anfang des Jahres wurde eine Nerven Erkrankung diagnostiziert mit unklarer Prognose. Die Ärzte konnten nicht sagen wie lange sie noch hat. Da es sonst aber noch ging, wurde abgewartet. Mittwoch morgen kam sie kaum noch hoch, schaute meine mama verzweifelt an. Die ist noch mit ihr raus aber sie konnte auch kein Stuhlgang mehr machen. Meine Mutter ist dann mit ihr in die Tierklinik morgens um sieben Uhr und sie musste eingeschläfert werden. Sie ist ganz ruhig eingeschlafen. Vorderpfoten übereinander und den Kopf schief darauf. Das ist gut!
Mach es gut Rike! :-( ich wünsche dir alle Erdnuss Flips und Leberwurst Brote dieser Welt im Hunde Himmel

Posted via LiveJournal app for iPhone.

1887. Eintrag

Ich bin so genervt und dauermüde. Kotz. Ich nerve mich schon selbst, weil ich so genervt bin. Das Halbjahr ist bald zu Ende und das zieht so viel zu tun mit sich. Macht keinen Spass grade alles. Der Tag hat zu wenig Stunden! Morgen sind Zeugnis Konferenzen von 8 Uhr an. Um halb zwei folgt dann noch eine Dienst Besprechung auf der der Ernstfall eines Amok Laufes geprobt wird. Also wie wir uns verhalten sollen! Ich bin gespannt. Wird also ein länger Tag. Kann ich Grade echt gut gebrauchen. Gna! Bis Mitte Februar muss ich das prüfungsthema für die Kinderpfleger fertig haben. Frisst auch nur Zeit und Nerven :-( meine allererste Prüfung! Aufregend und es macht mich auch nervös aber das wird schon!

Posted via LiveJournal app for iPhone.

Tags:

1871.Eintrag

Mein Mann ist nun ein Kellerkind ;-) sein Arbeitszimmer ist nun im Keller. War das ein Akt bis alles unten war! Nun muss er seinen Schreibtisch noch einräumen und den Pc Kram anschließen. Wir haben viel weg geschafft heute. Ein Teil des Kinderzimmers ist auch schon oben. Christian musste den Kellerraum vorher erst streichen. Ich habe in der zeit geputzt. Mein Arbeitszimmer und das Bad daneben hatten es bitter nötig! Morgen geht der Rest des Kinderzimmers hoch und fynns Bett wandert ein Raum weiter. Ich mache alles hübsch und dann haben wir es. Den Rest der Woche putze ich dann einen Raum nach dem anderen :-) und dann ist alles toll erstmal! Irgendwie putzt man hier immer was. Neverending Story irgendwie.

Posted via LiveJournal app for iPhone.

Tags:

1870. Eintrag: Umbruch

Morgen und Dienstag hat Christian Urlaub. Wir haben einiges vor hier. Schon länger, aber die Zeit fehlte. Jetzt habe ich ja Ferien und die Kinder sind in der Kita, also packen wir es. Hier werden Zimmer getauscht. Christian geht in den Keller mit seinem Schreibtisch. Fynn bekommt ein reines Schlafzimmer und mika kann aus unserem Schlafzimmer endlich ausziehen. Das Spielzimmer wandert hoch in Christians altes Reich. Klingt wüster als es wird. Nur im Keller muss gestrichen werden. Ein Teil des Spielzimmers ist eh oben schon. Brio Bahn auf 10 qm ist eher witzlos. Der plan ist so:
- Keller Raum streichen
- Christians Kram runter ( ist nicht so viel)
- Kinderzimmer Kram hoch und ich mache alles nett dort
- Fynns Bett ein Raum weiter stellen
- mikas Bett dort hin wo Fynns Bett vorher stand

Ich freu mich drauf! So wird es dann besser sein! :-)

Posted via LiveJournal app for iPhone.

Tags:

1868. Eintrag: Fynn hat sich für

... Prinzessin Lillifee entschieden. Sehr süßer Film :-) es gab lecker Popcorn, der Film hatte die richtige länge und ist ein kitschiger pinker Wattebauschfilm! Perfekt! Anschließend waren wir noch kurz im centro Park: Traktor fahren, Eisenbahn fahren, Gold sieben usw. Aus dem mal eben kurz wurden auch drei Stunden. Aber schön war es :-)

Posted via LiveJournal app for iPhone.

Tags:

1862. Eintrag: ich will nicht!

Ich mag nicht zur Schule *seufz*Aber so gar nicht. Das waren doch nie im Leben sechs Wochen? Nie! Ich bin noch nicht bereit! Morgen ist Lehrer Konferenz um 11 Uhr. Die Schule geht offiziell Mittwoch los. Und ich noch rein gar gar gar nichts vorbereitet. Morgen muss ich erstmal noch ein paar didaktische Jahresplanungen ausdrucken und dann schauen wir mal. Außerdem ist es auch wieder spannend ob und wie oft sich der Stundenplan geändert hat oder sich ändern wird. Bei dem Tippspiel in der Schule
Bin ich auf Platz 1. Yes!

Posted via LiveJournal app for iPhone.

Tags:

1859. Eintrag: langweilig

Ich hasse warten! Wie die Pest! Ich sitze grade im Krankenhaus und warte. Die chirurgische Sprechstunde fängt um 9 Uhr an, bzw ab da kann man sich anmelden. Ab 9:30 Uhr geht es dann eigentlich los. Sollte es. Tut es aber nie. Ich war halb zehn hier und vor drei Minuten wurde dann doch mal die erste aufgerufen. Man bekommt hier so Wartenummern wie beim Amt. Und nie kann ich mir meine Zahl merken und starre da ständig hektisch drauf. Das wird eine lange Sitzung hier, befürchte ich. Zum Arzt rein. Zum Röntgen. Wieder zum Arzt. Wenn das hier in dem Tempo so weitergeht, sitze ich morgen noch hier!

Posted via LiveJournal app for iPhone.

1850. Eintrag: Sommerregen

Wie blöd. Da wollten wir heute nachmittag noch raus und halt nicht in den Garten. Also alles eingepackt und ab in den Schloßpark auf den Spielplatz. Kaum dort angekommen, fing es an zu tröpfeln Aus dem kleinen Tröpfeln wurde leider doch ein mittlerer Regenschauer. Also fix untergestellt, ich habe geschimpft wie ein Rohrspatz. Natürlich hatten wir alle keine Jacken mit, aber im Schutz des Baumes ging es einigermaßen. Überlegt, was wir machen und wir haben uns für das Warten entschieden. Und es hörte dann auch wieder auf. Also sind wir geblieben und ratzfatz waren Mika und Fynn am/im Wasser. Auf dem Spielplatz dort gibt es auch eine kleiner Wasserspielplatzecke. War zwar inzwischen etwas zu kühl, aber ein wenig haben wir sie gelassen und das sah dann so aus:

1434. Eintrag: Autobilder

Ich wollte schon vor langer Zeit das Auto nochmal in ganzer Pracht zeigen.
Jetzt also endlich ;-)

Guckst duCollapse )

Tags: